Herbst in Kyoto

Dezember 24, 2010

Aus dem ganzen Land reisen  viele Japaner  jedes Jahr bis nach Kyoto um sich dort die Bäume im Herbst anzuschauen.  Zum Glück habe ich es ja nicht so weit nach Kyoto und bin deswegen gleich mal rüber gefahren.

Einer der beliebtesten Anlaufstellen ist der „Kiyomizudera“ Tempel. Diesen Tempel habe ich mir eigendlich schon mal angeschaut aber im Hebst sieht alles einfach viel schöner aus.


Bambi füttern in Nara

November 4, 2010

Nicht weit von Osaka liegt die Stadt Nara. Eine beliebte Anlaufstelle für Touristen.(und natürlich auch für mich)
Es gibt sehr viele Tempel die alle nicht weit von einander entfernt sind. Die Tempel liegen in einer Art Naturschutzgebiet in dem Hunderte von Rehe rumhüpfen und sich von den Touristen füttern lassen.


Eine Woche Bangkok

Februar 1, 2010

Gestern bin ich von meinem aufregenden Bangkoktrip zurück gekommen.  War mal wieder eine schöne Auswechslung zu Japan, aber irgendwie hab ich Japan auch ein bisschen vermisst.  Hier muss man wenigstens keine Angst haben von irgendwelchen Taxifahrern übers Ohr gehauen zu werden.
Aber im Großen und Ganzen hat sich der Ausflug nach Bangkok auf jeden Fall  gelohnt. Es gibt viel zu sehen, man kann gut Party machen und viel Geld braucht man auch nicht.


Kyoto Tagesausflug

Januar 14, 2010

Letzte Woche war ich zum ersten Mal in Kyoto und mal wieder ein bisschen Sightseeing gemacht.
Nach nur 30 Minuten Zugfahrt von Osaka stand ich schon am Bahnhof von Kyoto um mir dort erst mal ein paar Tipps  an der Touristeninfo zu holen. Dann ging es weiter mit dem Zug ein bisschen weiter aufs Land um ein paar Tempel zu besichtigen. Gegen Abend ging es dann wieder in die Innenstadt zum Windowshopping und Sushiessen.


Fujisan

Oktober 24, 2009

Heute war ich auf dem Fujisan(nein der heißt nicht Fujiyama).
konnte wegen zu schlechtem Wetter aber bloß bis zur Hälfte klettern. OK eigentlich bin ich mit dem Auto hochgefahren worden. Naja war jedenfalls ein toller Ausflug und ne schöne Abwechslung zum Großstadtdschungel