Japanisch lernen

Um japanisch zu lernen gibt es verschieden Wege. Je nachdem für welchen Zweck man japanisch lernen möchte.
Bevor ich zum ersten mal nach Japan geflogen bin hab ich einen einfachen Audiokurs gemacht um wenigstens ein paar einfache Sätze zu können.
Später habe ich dann mit dem Kanji lernen angefangen um mich auf den JLPT vorzubereiten.
Hier ein paar Bücher die Lernmittel / Bücher die ich weiter empfehlen kann.

Japanisch Audiokurs:

  • Ich habe folgenden Audiokurs gemacht die mir ganz schön weiter geholfen haben.
    Pimsleur Language Programs
    Vorteil: Umfangreich, umfasst viele wichtig Themengebiete
    Nachteil: teuer, auf English
  • Als günstige alternative gibt es noch
    PONS Power-Sprachkurs Japanisch: Lernen Sie Japanisch in 4 Wochen.


Kanjis lernen

Grammatik lernen

  • Wem die Grundlagen reichen, empfehle ich
    Langenscheidt Selbstlernkurs Japanisch in 30 Tagen
  • Wer aber das Ziel hat Japanisch irgendwann mal perfekt sprechen zu können
    empfehle ich diese Bücher:
    Japanisch im Sauseschritt 1
    Japanisch im Sauseschritt 2

    Die selben Bücher werden auch an Universitäten benutzt.

Es gibt noch so viele andere Bücher und Lernmittel. Egal für welche Ihr euch entscheidet, dass wichtigste ist genügend Zeit zu investieren auch wenn es bloß 20 Minuten täglich sind.
Und vergisst nicht, dass lernen auch Spaß machen soll/kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: