Bambi füttern in Nara

Nicht weit von Osaka liegt die Stadt Nara. Eine beliebte Anlaufstelle für Touristen.(und natürlich auch für mich)
Es gibt sehr viele Tempel die alle nicht weit von einander entfernt sind. Die Tempel liegen in einer Art Naturschutzgebiet in dem Hunderte von Rehe rumhüpfen und sich von den Touristen füttern lassen.

2 Responses to Bambi füttern in Nara

  1. John sagt:

    Wow i love your blog its awesome nice colors you must have did hard work on your blog. Keep up the good work. Thanks
    toolplace.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: